Exkursion entlang von Landbach und Foddenbach

Eine Wanderung entlang von Landbach und Foddenbach. Der NABU Kreisverband Gütersloh lud am Sonntag, den 29.06.2014 zu einer Exkursion ins Naturschutzgebiet Landbach und Foddenbach in Steinhagen ein. Das Wetter hatte ein Einsehen und trotz angekündigter Regengüsse blieb es trocken und so konnte eine Gruppe von knapp 20 Personen eine entspannte Wanderung mit vielen fachkundigen Erklärungen von Eberhard Beckemeyer, Abteilung Umwelt Kreis Gütersloh und Wilhelm Gröver, Leiter der Unteren Landschaftsbehörde Kreis Gütersloh unternehmen.

Am Abrooksbach, der in den Landbach mündet, begann die Exkursion entlang von Landbach und Foddenbach.

Am Abrooksbach, der in den Landbach mündet, begann die Exkursion entlang von Landbach und Foddenbach. (Foto: Margret Lohmann)

Die Wanderung begann entlang des Am. Der Landbach weist einen natürlichen, mäandrierenden Flussverlauf auf. Dieser natürliche Verlauf ist nur noch an wenigen Fließgewässern in NWR zu beobachten. Am Ufer konnten mögliche Nistmöglichkeiten des  Eisvogels ausgemacht werden. Während der Wanderung wurden auch Goldammer und Buntspecht gesehen. Die Fachleute erklärten Seggen, Wald- und Wiesenblumen. Auch rot leuchtende Preiselbeeren und Heidelbeeren wurden gefunden.

Leider macht sich auch hier, wie an vielen Bachläufen das so genannte Drüsige oder auch Indische Springkraut breit sowie im Gehölz die Traubenkirsche. Bei diesen Arten handelt es sich um eingewanderte Pflanzen (Neophyten), die hier einen perfekten Lebensraum gefunden haben und viele einheimische Arten verdrängen.

In einer steilen Sandkante wurde sogar der Ameisenlöwe, das Insekt des Jahrs 2010 gefunden. Dieses Tier kannten nur wenige der Exkursionsteilnehmer. Die Ameisenlöwen gehen mittels selbst gegrabener Trichter auf Beutefang. Es wurde jedoch beobachtet, dass eine Spinne dem Räuber listig entkommen konnte.
Die Wanderung ging weiter durch grüne Wiesen entlang des Foddenbachs und endete wieder am Ausgangpunkt Friedhofstraße.

Die nächste Exkursion des NABU-Kreisverbandes Gütersloh findet am 10.08.2014 in die Moosheide statt. Nähere Informationen unter www.nabu-guetersloh.de.